TRINKWASSERAUFBEREITUNG

Vorsicht Kalk!

 

Hartes oder mittelhartes Leitungswasser enthält Kalk, der sich in den Rohren ablagern kann. Das macht den Querschnitt der Rohre enger und enger. Besonders an Biegungen kann es zu Verstopfungen kommen. Für uns unsichtbar lauert die Katastrophe, die viel Geld kostet. Kalkverkrustungen zerstören Haushaltsgeräte (Waschmaschine, Geschirrspüler, Kaffeemaschine) und Warmwasserbereiter. Das geht ins Geld. Und wie! Durch hässliche Kalkablagerungen verliert man die Freude an Armaturen, Waschbecken und Badewannen. Von Reinigungsarbeit und den Kosten für Reinigungsmittel ganz zu schweigen.


Wasser - die natürlichste Sache der Welt!
Weiches Wasser - ein Jungbrunnen für Mensch und Technik. Voraussetzung für persönliches, wohliges Körperempfinden und pflegeleichte Badezimmer.

Zum einen empfindet die Haut enthärtetes, weiches Wasser deutlich angenehmer als unbehandeltes, hartes Wasser - jede Dusche wird so zu einem angenehmen Erlebnis - zum anderen verhindert weiches Wasser aber vor allem, dass Sanitärobjekte wie Duschen, Badewannen and Brauseköpfe verkalken. Seife schäumt noch mal so gut, wenn Sie sich mit weichem Wasser waschen. Das Reinigen von glasklaren Duschwänden wird zum Kinderspiel.

Eine große Palette an moderner Technik zur Wasseraufbereitung wie Kalkschutz- oder Weichwasseranlagen und entsprechende Filtertechnik steht heute zur Verfügung. Wir als Ihr Fachbetrieb sind für dieses wichtige Thema Ihr Ansprechpartner.

Moderene Wasseraufbereitung für Ihre Sicherheit und Gesundheit - wir haben für Sie die richtige Lösung!

Unserer Partner für Markenprodukte: