STÜCKHOLZ- UND HACKGUT-HEIZANLAGEN

Alte Heizmethode neu entdeckt!
 

Holz als ältester Energierohstoff gewinnt heute wieder zunehmend an Bedeutung. Ein Vergleich der Energie- und Schadstoffbilanz zwischen Holz auf der einen Seite und Kohle, Öl bzw. Gas auf der anderen Seite darf sich nicht auf die Abgasmessung am Kamin beschränken.In einer ganzheitlichen Umweltbilanz eines Energieträgers müssen auch die Belastungen bei Gewinnung, Verarbeitung, Transport und Entsorgung berücksichtigt sein.

Bei Einbezug dieser Kriterien ist der Energieträger Holz jedem anderen Brennstoff überlegen. 
Steigende Öl- und Gaspreise sowie ein enorm verbesserter Komfort moderner Holzkessel lassen in der letzten Zeit einen Trend zum Öko-Heizmaterial Holz wachsen.

Vorteile der Holzheizung:

  • viel günstiger als fossile Brennstoffe wie Heizöl oder Erdgas

  • hohe Versorgungssicherheit, da ständig nachwachsender Rohstoff

  • umweltfreundliche CO²-neutrale Verbrennung

  • sehr hoher Wirkungsgrad von ca. 95 %.

  • saubere Ascherückstände, kompostierbar oder als Dünger verwendbar
     

Gewohnte Wärme mit gutem Gewissen - wir entdecken sie mit Ihnen aufs Neue.

Unsere Marke: